NEWS

Aktuelle News

DATE

15

Sep

2016

- "VIDEOS" aktualisiert
- "Teile" aktualisiert
- "Centercaps" aktualisiert
- "Tests/ Erfahrungsberichte" online


Kleine Info

Allgemeines

Ich bin kein gelernter Kfz´ler.
Aber seit meinem 17. Lebensjahr schraube ich an Autos aller Marken und Alter. Dazu gehörte auch immer schon der Umgang mit Spachtelmassen, Schweißgeräten, und Verbundwerkstoffen. Habe schon genug Lehrgeld gezahlt und daraus gelernt. Dabei haben mir unter Anderen auch KfZ- Meister und Fahrzeugbauingeneure sehr geholfen. Danke Dafür Leute!


Hilfe für Euch

Natürlich gebe ich mein Wissen auch gern an ernsthaft Interessierte weiter.
Schreibt mir dazu einfach eine Mail und ich werde ASAP antworten.

Willkommen

Operation: "Silvia".

Man kennt mich unter dem Namen Ray, ich bin mitte 30 und habe mir 2014 meinen Traumwagen aus Japan importieren lassen. Seit dem habe ich viele tolle Leute und natürlich auch das Auto kennenlernen dürfen. Diese Erfahrungen möchte ich hier gern mit euch teilen und hoffe auch bei einigen Fragen helfen zu können. Dazu werde ich hier von diversen Umbauten, Reparaturen oder Tuningmaßnahmen Bilder, Kommentare und Tips bereit stellen.


Das Auto

Meine Nissan Silvia ist aus dem Baujahr `99 und eine specR Turbogeladen mit original rund 250 PS aus 4 Zylindern mit 2 Liter Hubraum. Die Modellreihe ,S15 genannt, wurde von 1999 bis 2002 gebaut. Die Modelle ab 2001 gibt es mit umfangreicherer Ausstattung und natürlich auch weniger Kilometern. Allerdings ist eine Zulassung in Deutschland, Aufgrund der Abgasbestimmungen, nur für die Baujahre `99 und 2000 zulässig. Ich habe sie als GRADE 4 mit rund 99000 km direkt aus Japan importieren lassen. Verbaut waren ein 40er NISSMO- Fahrwerk, und 17 Zoll RAY`s Leichtmetallfelgen. Sonst komplett Original, wie ich es wollte.


Das Ziel

Ein erreichbares Ziel gibt es realistisch gesehen nie. Aber die Richtung ist einigermaßen definiert. Den Wert des Wagens zu erhalten, zu steigern und individuell sowohl optisch als auch technisch an meine Vorstellungen an zu passen.

Viele S15 werden zum Driften ran genommen, da sich die Kombination aus Frontmotor und Heckantrieb in Verbindung mit einem leichtem Heck und Turbomotor einfach anbietet.

Meine Vorstellungen unterscheiden sich da stark. Die S15 ist optisch eines der schönsten Autos auf dieser Welt. Die sexy Linie der Karosserie möchte ich noch etwas unterstreichen und das Auto technisch auf einen Standfesten Track- tauglichen Zustand bringen und etwas "Luxus" bei behalten.
Im Überblick bedeutet das:
  • Soundsystem
  • standhafte Mehrleistung
  • Fahrwerksmodifikation
  • dezenter Auspuffsound
  • annähernd OEM- Look





Achja, und das ist Daniel.
Reisbrennen Eurospeedway Lausitz
Bilsterberg Motorsportarena Oschersleben
GReddy Driftworks Driftworks Robby Rock Racing

JDM Shop GT Innovation